Selbstwertschätzung als Burnout-Prävention

TrainerInnen: Brigitte Pototschnig, Maga. Regina Trotz

Aufmerksam und neugierig hören, sehen, empfinden. Mich selbst und meine Umgebung wahr nehmen. Meine Bedürfnisse achten. Mich in den Spannungsfeldern von widersprüchlichen Anforderungen, Leistungsdruck und Ungewissheit gewandt bewegen. Beobachten und bewusst positionieren. Selbstfürsorgliche Entscheidungen treffen. Aktiv Schritte setzen. Mit mir und den Mitmenschen in Frieden sein und mich vom Fluss des Lebens tragen lassen. Wie das alles gelingen kann, steht im Fokus des Seminars.

  • Ort: Raum Waldviertel
  • Kosten: € 280,– exkl. MwSt.
  • Anmeldung: Trotz, bis 1. März 2018